The data privacy settings of your browser prevent this site from functioning properly. Please open the site in a new tab. Alternatively, you can allow cross-sitetracking in your browser.
Open in new tab
Studentische Aushilfe (w/m/d) für das Projekt Code Week - Job Hamburg - Jobs in der Körber-Stiftung

Studentische Aushilfe (w/m/d) für das Projekt Code Week

Die Körber-Stiftung ist eine private, gemeinnützige Stiftung mit Sitz in Hamburg.

Als Bereich Bildung der Körber-Stiftung setzen wir in unseren Projekten auf die Verbindung von MINT-Kompetenzen, digitalen Skills und Kreativität – als Schlüssel, um heute die Welt von morgen mitzugestalten. Dass Kinder und Jugendliche sich den Herausforderungen unserer Zeit gewachsen fühlen, mutig nach vorn blicken und ihre Zukunft selbst in die Hand nehmen können, das treibt uns an.

Deine Motivation:
Du bist ein Organisationstalent und hast Lust, gemeinsam mit einem jungen und motivierten Team Projekte im Bereich Coding- und Makerbildung mitzugestalten und voranzubringen? Du willst Berufspraxis sammeln und Einblicke in die Arbeit einer Non-Profit-Organisation gewinnen? Dann wollen wir dich kennenlernen!

Deine Aufgaben

  • Erstellung von Content und Grafiken für unsere Social-Media-Kanäle sowie deren Betreuung
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von digitalen und analogen Veranstaltungen im Rahmen der Code Week
  • Netzwerkarbeit in Hamburg und bundesweit
  • Recherche und Textarbeiten sowie Websitepflege
  • Daten- und Adresspflege
  • Ablage, Vor- und Nachbereitung von Versandaktionen (analog und digital)

Kurz zu dir

  • Immatrikuliert für einen Studiengang
  • Interesse an Bildungsthemen, insbesondere digitale und zeitgemäße Bildung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und Social-Media-Plattformen, Grundkenntnisse in der Bild- und Videobearbeitung (z.B. Canva)
  • Teamfähig mit Hands-on-Mentalität
  • Selbstständige, strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise

Dein Benefit

  • Intensive Einblicke in unsere Projektarbeit in Hamburg und bundesweit
  • Learning-on-the-job bei der Umsetzung innovativer Veranstaltungsformate
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Gestaltungsspielräume innerhalb der Aufgabenpakete
  • Wertschätzendes kollegiales Miteinander in einem agilen Team
  • Flexible Arbeitszeiten, Mobiles Arbeiten sowie ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in der HafenCity
Zeitraum: zum 15.08.2024, für mindestens 1 Jahr
Arbeitszeit: 16 bis max. 20 Stunden an zwei bis drei Tagen in der Woche
Vergütung: 16,- Euro (brutto)

Wir fördern Vielfalt am Arbeitsplatz und freuen uns über Bewerbungen, unabhängig von Alter, Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion oder sonstiger Identität.

Bist du bereit?
Dann bewirb dich direkt online bei Sarah Pulfer (bitte inkl. Anschreiben und Lebenslauf).

Körber-Stiftung
Bereich Bildung
Sarah Pulfer
Kehrwieder 12
20457 Hamburg
Submit application

Wir wollen unsere Gesellschaft besser machen! Wir sind davon überzeugt, dass das nur durch Dialog und Verständigung gelingt. Deswegen arbeiten wir für die Verständigung zwischen Völkern und unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen in Deutschland, für mehr Aufklärung und Reflexion durch Wissenschaft, Bildung und Kultur – und die Auseinandersetzung mit unserer Herkunft und Identität.

Mit unserer Arbeit wollen wir Debatten anregen, Lösungen erproben und Menschen in unserem Umfeld motivieren mitzumachen.